Vorsicht vor betrügerischen Brokern

Nach wie vor gibt es in Deutschland einige Betrügerfirmen auf dem Markt der Dienstleistungen im Handel mit Finanzinstrumenten. Hier einige Punkte auf die man achten sollte, sofern man sich mit dem Gedanken trügt, ein Brokerkonto zu eröffnen bzw, verwalten zu lassen. Eine Registrierung der Brokerfirmen bei den Aufsichtsämtern ist kein ausreichendes Kriterium der Seriösität, denn in der Regel wird hier …

Was ist der Austrian Traded Index (ATX)?

Ein Aktien- oder Börsenindex ist eine Art Stimmungsbarometer für eine Börse. Hier erfährst du, welche Schlüsse du aus der Indexentwicklung ziehen kannst. Warum sind Indizes so wichtig? Ein Aktien- oder Börsenindex ist eine Kennziffer zur Darstellung der Kursentwicklung oder Performance von ausgewählten und speziell gewichteten Aktien über einen bestimmten Zeitraum. Steigt der Großteil der in einem Index enthalten Aktien, so …

Welche risikobewussten Anlageformen gibt es?

Viele Anleger wollen möglichst viel Rendite mit dem geringst möglichem Risiko erzielen. Anleger, die weder komplett risikolose Anlegen tätigen wollen, noch sich zu stark spekulativen Anlagen hinreißen lassen, werden als risikobewusste Anleger bezeichnet. In diesem Artikel möchte ich dir daher Anlagenformen vorstellen, mit denen du nicht zu riskant unterwegs bist, aber dennoch gute jährliche Renditen erzielen kannst. Was ist eigentlich …

Die wichtigsten Unternehmenskennzahlen für den Aktienkauf

Mit verschiedenen Kennzahlen versuchen Analysten zu bewerten, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht. Entscheidend dabei sind jetzige und zukünftige Gewinne. Die Methoden zur Gewinnschätzung muss der Kleinanleger in der Regel Experten überlassen, weil sie sehr zeitaufwendig sind. 1. KGV und Anwendung Mit den Gewinnschätzungen kann man berechnen, wieviel eine Aktie kostet. Dazu teilt man den Kurs der Aktie durch …

Begriffe und Signale der Charttechnik

Beim Aktienkauf zählen Auswahl und Zeitpunkt, denn mit den richtigen Aktien kann man zum falschen Zeitpunkt Geld verlieren, z. B. bei Kursrückgängen. Diese sind im Gesamtmarkt nur selten vorhersehbar, da sie so überraschend kommen, wie die Ereignisse, die sie herbeirufen (Kriegesausbruch, politischer Skandal oder Großunternehmens-Konkurs). Charttechnik: Eine wichtige Hilfe für den richtigen Einstiegszeitpunkt ist die Charttechnik, die in Verbindung mit anderen …

Was sind Aktien und wie funktioniert die Börse

Aktien sind verbriefte Anteile an Unternehmen, das heißt, der Kursverlauf hängt langfristig davon ab, wie gut oder schlecht sich das Unternehmen entwickelt. Wer also Aktien kauft wird Teilhaber am jeweiligen Unternehmen, wenn auch meist zu einem sehr geringen Teil. So funktioniert die Börse Die Börse arbeitet wie ein Marktplatz, an dem Käufer und Verkäufer zusammenkommen. Wer eine Aktie kaufen oder …

Welche Anlagemöglichkeiten gibt es?

Hier siehst du die unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten für dein Geld und welche Chancen oder Risiken sie bringen. Bei diesen Anlageformen kannst du an jedem Börsentag über deine Investition verfügen. Außer beim Bundesschatzbrief. Dort muss man ein Jahr warten und bekommt dann bei Bedarf pro Person 10.000 Euro monatlich ausgezahlt. Sparbuch-Anleger bekommen meist nur 3.000 Euro pro Monat bar zurück. Anlageform Gewinn/ Jahr …

Anlegerschutz – Preiswerte Hilfe für gefoppte Anleger

Jedes Jahr gelingt es unseriösen Anlage- und Vermittlungsgesellschaften in Deutschland aufs neue, Anlegern einige Hundert Millionen Euro aus der Tasche zu ziehen. Beliebte Tricks sind die unaufgeforderte telefonische Kontaktaufnahme eines sogenannten „Vermögensberaters“, „Finanzkaufmanns“ oder „Finanzberaters“, der mit weit über dem Marktdurchschnitt liegenden Renditen lockt und den potentiellen Kunden bei seiner Entscheidung zeitlich stark unter Druck setzt. Sollten dir diese Vorgehensweisen …

Die 10 größten Trader Fehler, die auch du machst

Es ist so sicher wie die nächste Hausse und auch du hast sie schon begangen. Trader-Fehler, die Verlust und vielleicht auch Frust gebracht hat. „Beim nächsten Mal wird alles anders“, hast du dann sicher gesagt und den gleichen Fehler dann doch wieder gemacht? Deswegen hab ich dir hier die 10 größten Trader-Fehler noch einmal aufgelistet: Sei kein Glücksritter Fehler Nr. …

Was tun wenn Versagen des Brokers Verluste beschert?

Wie kann ich mich gegen entgangene Gewinne, entstandene Verluste durch Systemausfälle oder andere Schwierigkeiten bei meinem Discountbroker wehren? Darüber ärgern sich häufig eine Menge Trader. Das damalige Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel hatte nach dem hohen Orderaufkommen im Jahr 2000 deshalb schon einige Discountbroker ermahnt, sich besser auf einen eventuellen Kundenansturm vorzubereiten und die technischen Systeme zu warten und zu erweitern. …