Was besagt das dritte Finanzmarktförderungsgesetz?

Das Dritte Finanzmarktförderungsgesetz beinhaltet umfängliche gesetzliche Neuerungen für Börsen- und Wertpapierhandel, Investmentgesellschaften und Unternehmensbeteiligungsgesellschaften. Ziel der im 3. Finanzmarktförderungsgesetz zusammengefassten Gesetzesänderungen ist die Deregulierung und Modernisierung und damit auch die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Finanzplatzes Deutschland.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Stars4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.