Was ist die Frankfurt Interbank Offered Rate (FIBOR)?

Die Frankfurt Interbank Offered Rate, besser bekannt unter der Abkürzung FIBOR, ist der Zinssatz zu dem sich erstklassige Banken untereinander kurzfristige Euro-Darlehen mit Laufzeiten von einem bis zu zwölf Monaten gewähren. Der FIBOR wird täglich einmal aus den Quotierungen von 19 Banken, die eine führende Position auf dem Geldmarkt haben, ermittelt. Der FIBOR-Satz liegt in der Regel deutlich niedriger als der Satz, den Kunden bei Kreditaufnahme an eine Bank zu zahlen haben.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Stars4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.