Was bedeutet Xetra?

Xetra ist ein elektronisches Handelssystem der Deutschen Börse AG für den deutschen Kassamarkt mit dezentralem Marktzugang. In Xetra findet der Aktienhandel im Gegensatz zum Parkett in einem zentralen, offenen Orderbuch statt. Es ermöglicht Investoren, auch außerhalb der offiziellen Börsenhandelszeiten Wertpapiere zu kaufen und zu verkaufen. Beim Handel über Xetra werden die Kurse nicht von einem Kursmakler, sondern von einem EDV-Programm ermittelt.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Stars4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.