Was sind Devisen?

Devisen sind ausländische Währungen wie US-Dollar oder Yen in Form von Bankguthaben oder Wertpapiere (z. B. auch Schecks und Wechsel), die Forderungen gegenüber dem Ausland darstellen, sogenanntes Buchgeld bezeichnet man als Devisen. Ausländisches Bargeld dagegen nennt man Sorten. Die Devisenkurse der wichtigsten Währungen werden an den Devisenbörsen aufgrund von Nachfrage und Angebot ermittelt. Zu den wichtigsten Devisenbörsen zählen New York, London und Tokyo.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Stars4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.