Was ist eine Xetra-Goldanleihe?

Der Verlauf des Goldpreises in Euro bestimmt den Kurs dieser Papiere. Trotz des Begriffs „Anleihe“ gibt es keine Verzinsung. Eine Xetra-Goldanleihe spiegelt die Wertentwicklung des Goldpreises eins zu eins wider. Solche Papiere sind leicht zu handeln. Schon ab rund 30 Euro für ein Gramm Gold ist ein Kauf möglich. Sinnvoll sind jedoch etwas höhere Beträge, damit die Entgelte für den Erwerb im Verhältnis zum Anlagebetrag nicht zu hoch ausfallen.

Die Anlage ist mit Gold abgesichert. Das heißt, die Abwicklungsgesellschaft erwirbt entsprechende Goldansprüche. Vor Währungsschwankungen sind Anleger dagegen nicht geschützt. Sollte etwa der Goldpreis in Dollar vor allem deswegen steigen, weil die US-Währung schwächelt, sind auch die Käufer der Xetra-Goldanleihe davon betroffen. Die Wertentwicklung des Goldes in Euro fällt dann entsprechend geringer aus.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Stars4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.