Dividendenrendite

Die Dividendenrendite ist eine Kennzahl zur Bewertung einer Aktie. Sie gibt die Verzinsung des eingesetzten Kapitals in Aktien an und wird berechnet, indem man die erwartete auszuschüttende Dividende zum aktuellen Kurs der Aktie setzt. Das Ergebnis ist eine Rendite, die in Prozent angegeben wird.

Formel: Dividendenrendite = Dividende*100/Aktienkurs

  • Beispiel: Aktienkurs: 50 EUR
  • Dividende: 2 EUR
  • Dividendenrendite: 4%

Die sogenannte Bruttodividendenrendite berechnet man, indem man zur Dividende das Körperschaftssteuerguthaben hinzurechnet, welches der inländische Aktionär einer deutschen Aktiengesellschaft mit der Dividendengutschrift erhält.

Plus500
Plus500 Vorteile
  • Gute CFD-Handelsplattform
  • Kostenloses Demokonto möglich
  • 76,4 % der CFD Klein-Anlegerkonten verlieren Geld
Plus500 Button

Mit dieser Kennzahl kann man die Dividendenrenditen mehrerer Aktiengesellschaften miteinander vergleichen. Auch dient die Dividendenrendite dazu, einen Vergleich zu einer Anlage in festverzinsliche Wertpapiere zu ziehen. Siehe auch: Kennzahlen zur Fundamentalanalyse.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Stars4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...