Fonds einfach erklärt: Investmentfonds schnell und verständlich vorgestellt!

Fonds gehören in Deutschland mit zu den populärsten Anlageformen. Obwohl es Fondsparen schon seit 1950 gibt, entwickelte es sich erst in den neunziger Jahren zu einer wirklich florierenden Branche mit hohen Zuwachsraten. Bei Investmentfonds sind je nach Schwerpunkt Aktien, Anleihen oder auch beide Wertpapierformen enthalten. Weitere Fondarten sind Rentenfonds, Immobilienfonds, Specialty-Fonds und seit 1994 auch Geldmarktfonds. Funktionsweise von Fonds: Die …

Aktien für Anfänger: Aktien einfach für Einsteiger erklärt!

Du möchtest in den Aktienhandel einsteigen? Damit du an der Börse Erfolg hast, solltest du ein Mindestmaß an Grundlagen kennen. In diesem Artikel erkläre ich der alles über die Aktie Die Aktie Bei der Aktie handelt es sich um eine Urkunde, die dem Inhaber einen bestimmten Anteil am gesamten Vermögen einer Aktiengesellschaft und ein Mitgliedschaftsrecht an einer Aktiengesellschaft verbrieft. Der Aktionär …

Wie kauft man Aktien: Alles was du über den Aktienkauf wissen musst!

Hier erfährst du wie du deine Wertpapieraufträge richtig platzieren kannst. Das heißt Aktien zu kaufen, zu verkaufen, zu zeichnen, zu limitieren und anderes…. Für deine allererste Order empfehle ich dir allerdings die professionelle Beratung eines Kreditinstituts. Desweiteren solltest du gerade zu Beginn deiner “Anlegerkarriere” möglichst nur in sehr stabile Werte, wie z. B. DAX Werte, das heißt die 30 umsatzstärksten an der Börse …

Aktienhandel für Anfänger: Die häufige Anfängerfragen geklärt!

Hin und wieder kommt es vor, dass mir Besucher meiner Seiten Fragen per Mail stellen. Ich versuche diese dann natürlich nach bestem Wissen zu beantworten. Das macht jedoch einige Mühe und einige Fragen werden immer wieder gestellt. Deshalb und damit alle anderen Besucher meiner Seite auch etwas davon haben, habe ich mich entschlossen, die wichtigsten Fragen, die auch andere interessieren …

Lohnen sich Fonds: Gibt es rentable Fonds?

Investmentfonds werden immer beliebter. Allein im letztes Jahr flossen 60,6 Milliarden Euro in Deutsche Investmentfonds. Diese hohen Zuwächse der Investmentfonds zeigen, wie attraktiv die Fonds sind. In diesem Artikel möchte ich dir aufzeigen, ob es sinnvoll ist einen Fonds zu kaufen. Die wichtigsten Vor- und Nachteile von Fonds sind: Professionelles Management des Fondvermögens: Profis verfolgen ständig das Marktgeschehen und entscheiden, wie …

Neuemissionen: Was muss man beim Zeichnen neuer Aktien beachten?

Für Neuemissionen (oder neudeutsch Initial Public Offering „IPOs“) gelten die gleichen Auswahlkriterien wie bei bereits gehandelten Aktien. Das Problem ist allerdings, dass man viele Informationen noch nicht erhalten kann. So hat man keine oder wenig Informationen über das Management und Charttechnik und viele Bewertungskennzahlen fehlen, da es noch keinen Kurs gibt. Die folgenden Kriterien helfen dir eine „gute“ Neuemission von einer …

Erfolgreiche Aktienstrategien: Die besten Strategien der Börsenprofis!

Jeder langfristig erfolgreiche Investor hat eine „Anlagestrategie“ als Leitfaden für die Auswahl der Aktien und des Verkaufszeitpunktes. Keine Angst, niemand braucht ein Mathematikstudium für eine Anlagestrategie. Jeder hat sein eigenes „Geheimrezept“ und es gibt kein „richtig oder falsch“, sondern es kommt auf die persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen an. Wenn man seine Anlagestrategie gefunden hat, gilt es „sich wie Odysseus an …

Welche Aktien kaufen: So bestimmst du gute Aktien!

Bei diesem Analyseverfahren fängt man mit den allgemeinen Faktoren (Branche) an und arbeitet sich dann zu den speziellen Faktoren (Unternehmen). Diese Vorgehensweise ist eine unter vielen und es ist nicht entscheidend, in welcher Reihenfolge du vorgehst. Wichtig ist, dass du dir eine fundierte Meinung über das Unternehmen bildest. 1. Wähle eine attraktive Branche Nutze dein Wissen über bestimmte Märkte/ Produkte!: …

Charts lesen: Wie lese ich einen Chart richtig?

Der „Chart“ stellt den Kursverlauf einer Aktie über eine bestimmte Zeit dar. Aus dieser Fieberkurve lassen sich bestimmte Gesetzmäßigkeiten erkennen, mit deren Hilfe du den zukünftigen Kursverlauf besser einschätzen kannst. In dem Artikel: Wodurch wird der Aktienkurs beeinflusst? hast du gelernt, auf welche Faktoren du achten musst, um gute von schlechten Unternehmen unterscheiden zu können. Jetzt geht es darum, den idealen Ein- und …

Was beeinflusst Aktienkurse: Das sind die wichtigsten Einflussfaktoren!

Zuerst die schlechte Nachricht: Niemand kann den zukünftigen Kursverlauf exakt vorhersagen. Der Grund für diese Unsicherheit ist, dass es im wesentlichen auf die Stimmung der Marktteilnehmer ankommt. Da keiner die zukünftige Stimmungen der Marktteilnehmer vorhersagen kann, ist die Börse also reine Glückssache??? Nein, es ist kein Glücksspiel und du brauchst auch keine Kristallkugel, um an der Börse Erfolg zu haben. …

Orderzusätze Aktien: Welche Orderzusätze gibt es beim Aktienhandel?

Um einen exakten Auftrag an die Bank zu geben, können bei einer Order bestimmte Orderzusätze angegeben werden, um die Order zu präzisieren. Allgemeine Zusätze Gültigkeit: Mit der Gültigkeit wird die Zeitdauer festgelegt, in der die Order ausgeführt werden darf. Üblich sind die Bezeichnungen tagesgültig: Die Order ist nur an einem Börsentag gültig. Ultimo: Die Order ist bis zum Ende des …

Optionsscheine Funktionsweise: Wie funktioniert ein Optionsschein!

Optionsscheine, auch noch “Warrants” genannt, verbriefen das Recht aber nicht die Verpflichtung, eine bestimmte Menge eines Basiswertes zu kaufen (Call-Optionsscheine) oder zu verkaufen (Put-Optionsscheine). Basiswerte können sein: Aktien, Anleihen, Währungen, Rohstoffe und Indizes. Optionsscheintypen Man unterscheidet folgende Optionsscheintypen: Amerikanischer Typ: Du kannst das Optionsrecht an jedem Bankarbeitstag während der Laufzeit des Scheins ausüben. Europäischer Typ: Die Ausübung des Optionsrechtes ist …

Investmentanteilscheine: Was genau ist ein Investmentanteilschein?

Investmentanteilscheine oder Investmentanteilzertifikate sind nach deutschem Recht Wertpapiere, die Anteile an einem Investmentfonds verbriefen. Mit dem Kauf solcher Zertifikate wirst du Mitberechtigter am Fondsvermögen. Dein Anteil daran bemisst sich nach der Anzahl deiner Anteilscheine. Der Wert des einzelnen Anteils richtet sich nach dem Wert des gesamten Fondsvermögens, dem sogenannten Inventarwert, dividiert durch die Zahl der ausgegebenen Anteile. Die Beteiligung an einem Investmentfonds …

Genussscheine: Das musst du über den Genussschein wissen!

Begriff und Inhalt der Genussscheine sind gesetzlich nicht definiert und bieten daher dem Emittenten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können nicht nur von Aktiengesellschaften ausgegeben werden. Je nach Ausgestaltung kommen Genussscheine ihrem Charakter nach mehr einer Aktie oder mehr einem verzinslichen Wertpapier nahe. Genussschein-Typen Grundsätzlich lassen sich drei Typen von Genussscheinen unterscheiden: Genussscheine mit fester Ausschüttung Genussscheine mit variabler Ausschüttung Genussscheine mit …

Aktien einfach erklärt: Was genau ist ein Aktie?

Die Aktie ist ein Anteils- oder Teilhaberpapier, welches ein Mitgliedschaftsrecht des Aktionärs an einer Aktiengesellschaft in einer Aktienurkunde verbrieft. Der Aktionär wird Teilhaber am Aktienkapital und damit Mitinhaber des Gesellschaftsvermögens. Die folgenden Hinweise und Beschreibungen betreffen nur den deutschen Markt! Die Rechte, über die du als Aktionär einer ausländischen Aktiengesellschaft verfügst, bestimmen sich nach der Rechtsordnung des jeweiligen Landes! Aktienformen In …

Öffentliche Anleihen: Welche öffentlichen Stellen geben Anleihen aus?

Bund, Länder, Städte und Gemeinden können zur Finanzierung ihres Kapitalbedarfs u. a. öffentliche Anleihen begeben. Emissionen des Bundes können sein: Bundesanleihen- und Obligationen: Sind langfristige, börsengehandelte Schuldverschreibungen des Bundes, die eine Laufzeit zwischen 10 – 30 Jahre haben können. Die Obligationen sind die mittelfristige Lösung davon mit einer Laufzeit von 5 Jahren. Beide Formen sind mit einem festen Nominalzins ausgestattet. …

Verzinsliches Wertpapier: Was sind verzinsliche Wertpapiere?

Verzinsliche Wertpapiere oft auch Anleihen, Bonds, Renten oder Obligationen genannt, sind auf den jeweiligen (anonymen) Inhaber oder den Namen eines bestimmten Inhabers lautende Schuldverschreibungen. Sie sind mit einer festen oder variablen Verzinsung ausgestattet und haben eine vorgegebene Laufzeit und Tilgungsform. Der Käufer einer Schuldverschreibung (= Gläubiger) besitzt eine Geldforderung gegenüber dem Emittenten (= Schuldner). Mit der Ausgabe dieser Papiere decken Unternehmen …

Aktienarten: Welche Arten von Aktien gibt es?

Aktien verbriefen Anteilsrechte an einer Aktiengesellschaft (AG). Mit dem Kauf erwirbt der Aktionär einen Anspruch auf Beteiligung am Jahresgewinn (Dividende). Aktien mussten in Deutschland früher immer auf einen bestimmten Nennbetrag (mindestens Fünf Mark) lauten. In vielen anderen Ländern waren dagegen schon seit langem nennwertlose Aktien zugelassen. Mit Blick auf die Europäische Währungsunion wurden ab 1998 auch in der Bundesrepublik Deutschland …

Aktien kaufen und verkaufen: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Es ist mit Sicherheit der falsche Moment zum Einstieg, wenn sich die Börse in einem Höhenflug befindet und den höchsten Kursstand des Jahres feiert. Vom Boom zum Crash ist es dann oft nur ein kurzer Weg. Warten kann sich lohnen. Nach einer Kurskorrektur bieten sich günstigere Einstiegsmöglichkeiten. Das gilt auch für Einzelwerte, die dem allgemeinen Kursniveau „davongelaufen“ sind. Wenn du …

Altersvorsorge Fonds: Was ist Altersvorsorge Sondervermögen genau?

Das Altersvorsorge Sondervermögen (AS) ist ein Fondstyp, der auf Sicherheit durch breite Streuung setzt. Die gesetzliche Rente wird nicht mehr ausreichen Das Vertrauen in die gesetzliche Rentenversicherung schwindet. Die Rendite der gesetzlichen Rentenversicherung wird sich laut dem Deutschen Institut für Altersvorsorge in Frankfurt in Zukunft erheblich verschlechtern: „Die Rendite im gesetzlichen Rentensystem fällt auf Null. Viele Beitragszahler müssen künftig mit …

Fonds Kosten: Welche Gebühren fallen bei Fonds an?

Wie bei jedem Anlagegeschäft fallen auch bei Fonds Kosten und Gebühren an. Der Anleger muss in der Regel mit einem ganzen Katalog an Spesen rechnen. Viele Experten kritisieren die noch immer geringe Transparenz und die Höhe der Fondskosten. Die wichtigsten Kostenarten sind: Ausgabeaufschlag – Die unsichtbare Gebühr Je nach Fondsart werden zwischen ein und sieben Prozent verlangt. Dieser Betrag wird …

Fondsarten: Welche gängigen Arten von Fondstypen gibt es und was macht sie aus?

In diesem Artikel habe ich die Fonds nach Anlagekategorien aufgelistet: Hier folgt eine Auswahl an Fonds, die du kennen solltest. Aktienfonds Der Klassiker. Das Geld der Anleger wird dabei in Aktien (Wertpapieren) angelegt. Hohe Kursschwankungen machen deutlich, wie nahe Gewinne und Verluste zeitlich nebeneinander liegen können. Der Vorteil eines Aktienfonds gegenüber einer Aktie liegt in der Risikominimierung durch Streuung. So kann …

Aktienfonds Rendite: Wie entwickeln sich Aktienfonds?

Grundsätzlich gilt: Der Durchschnitt der Fonds erwirtschaftet in der Regel weniger Rendite als eine Direktanlage an der Börse. Vorsicht: Viele wollen kassieren Versprechungen in Hochglanzprospekten sind keine Gewinngarantie. Obwohl Fonds eine breitere Risikostreuung bieten, als dies beim Kauf einzelner Aktien möglich ist, haben auch Fondsmanager schon so manchen Flop gelandet. Es muss auch berücksichtigt werden, dass erst einmal die Werbeaufwendungen, …

Optionsschein berechnen: Nützliche Methoden zur richtigen Berechnung!

Eine Option ist ein Finanzinstrument, das dem Käufer das Recht einräumt (ihn aber nicht verpflichtet), einen vereinbarten Handelsgegenstand innerhalb einer bestimmten Frist oder zu einem bestimmten künftigen Zeitpunkt zu einem vorab vereinbarten Preis zu kaufen (Call) oder zu verkaufen (Put). Für dieses Recht muss der Optionskäufer dem Optionsverkäufer eine Prämie zahlen. Der dem Geschäft zugrundeliegende Handelsgegenstand (Basiswert) kann eine Aktie …

Optionsscheine Risiko: Gibt es spezielle Risiken im Optionsscheingeschäft?

Optionsscheine verlangen nach einer genauen Kenntnis ihrer Funktionsweise und der mit ihnen typischerweise verbundenen Risiken – andernfalls ist die Wahrscheinlichkeit von Verlusten oder gar eines Totalverlustes des eingesetzten Kapitals sehr hoch. Allgemeines Kursrisiko Optionsscheine werden als selbständige Wertpapiere an der Börse gehandelt und unterliegen den Gesetzen von Angebot und Nachfrage. Bei Optionsscheinen solltest du vor dem Kauf insbesondere darauf achten, …

Optionsscheinhandel: Wo werden Optionsscheine gehandelt?

In diesem Artikel möchte ich die zeigen, wo Optionsscheine gehandelt werden. Lass uns keine Zeit mehr verlieren. Legen wir los: Börsenhandel In welchem Börsensegment werden Optionsscheine gehandelt?: Traditionelle Optionsscheine können im geregelten Markt oder im Freiverkehr notiert sein. Beide Börsensegmente unterscheiden sich durch die beim geregelten Markt strengeren Zulassungsvoraussetzungen und die intensivere Handelsüberwachung. Covered Warrants werden meist im Freiverkehr gelistet. …

Optionsschein Arten: Welche Optionsscheintypen gibt es?

In diesem Artikel möchte ich die die unterschiedlichen Optionsscheintypen etwas näher bringen. Dabei erfährst du, welche Merkmale die unterschiedlichen Optionsschein Arten besitzen. Welche Grundformen gibt es? Traditionelle Optionsscheine: Kennzeichen: werden in Verbindung mit einer Emission einer Optionsanleihe begeben Optionsscheine dann meist von der Anleihe abgetrennt. verbriefen das Recht, künftig zubegebende junge Aktien des Emittenten im Rahmen einer Kapitalerhöhung zu beziehen. …

Optionsrecht ausüben: So erfolgt das Ausüben einer Option!

Die Ausübung stellt die Wahrnehmung des durch den Optionsschein verbrieften Rechtes (Optionsrecht) durch den Optionsscheininhaber dar. Voraussetzung hierfür ist, dass der Optionsschein sich im Geld befindet, d. h. dass er auf Grund der Optionsscheinbedingungen und der Kursentwicklung des Basiswertes einen inneren Wert aufweist. Zu welchem Zeitpunkt und auf welchem Weg ist eine Ausübung möglich? Bei der Ausübung gibt es zwei …

Gute Optionsscheine: Was beeinflusst die Bewertung eines Optionsscheins?

Die Bewertung eines Optionsscheins hängt von verschiedenen Faktoren ab. Damit du gute Optionsscheine ausmachen kannst, musst du wissen, was die Bewertung von Optionsscheinen beeinflusst. Diese Einflussfaktoren werde ich dir in diesem Artikel etwas näher erläutern. Innerer Wert Die Erwartungen bezüglich der künftigen Kursentwicklung des Basiswertes: Kauf eines Call-Optionsscheins: Erwartung steigender Kurse Kauf eines Put-Optionsscheins: Erwartung sinkender Kurse Der Preis eines …

Wie funktionieren Optionsscheine: Für den Handel zugelassen werden und richtig handeln!

Hoher Gewinn und Sicherheit schließen sich aus; dies gilt besonders bei Termingeschäften. Nur wer sich mit diesen Instrumenten intensiv befasst hat und damit umgehen kann, wird vor großen Enttäuschungen (Verlusten) bewahrt bleiben. Dem erfahrenen Anleger werden gute Werkzeuge an die Hand gegeben, die sie entweder absichern oder ihnen über Spekulation erlauben, ihre Erträge zu mehren. Bei Optionsscheinen ist Vorsicht geboten: …