Was bedeutet Floater?

Kurzbezeichnung für Floating-Rate-Note, das heißt variabel verzinsliche Anleihen, bei denen der Zinssatz viertel- oder halbjährlich im Voraus, unter Bezug auf einen Referenzzinssatz des Geldmarktes, z. B. EURIBOR, abzüglich eines Abschlages oder zuzüglich eines Aufschlages festgelegt wird.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Stars4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.