Was bedeutet Disagio und Damnum?

Unter Disagio und Damnum wird ein Abschlag oder Abzug vom Nennwert bei Wertpapieren oder Krediten verstanden. Bei der späteren Zinsberechnung spielt dieser Abschlag vom nominellen Wert keine Rolle, es wird immer der nominelle Wert zugrunde gelegt.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Stars4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.